Kompakt, wendig, kraftvoll seit 1993!

Kompakt, wendig, kraftvoll seit 1993!

Knickschlepper

Die grossen Antriebsräder im Fahrwerk erreichen eine optimale Steigfähigkeit und eine grosse Bodenfreiheit. Durch den Pendelausgleich vom vorderen und hinteren Fahrwerk, wird die Kontaktfläche zum Boden grösser den je. Somit erhöht sich die Traktion im Hang und die Laufruhe, wenn wir Hindernisse (Stöcke, Steine) überwinden wollen.

Auf Servicefreundlichkeit und Qualität wird grossen Wert gelegt. So sind die Schutzvorrichtungen auch bei dieser Maschine in kurzer Zeit demontiert. Unsere Maschinen werden nur mit bewährten und namhaften Komponenten gebaut.

Der Seilwindenantrieb ist hydraulisch stufenlos vor- und rückwärts möglich. Fahr- und Windenantrieb können gleichzeitig bedient werden. Die Höhenverstellung der Einzugrolle erhöht Standfestigkeit und Stabilität der Maschine. Die Funkbedienung garantiert ein schnelles Umsetzen zur nächsten Seillinie. Dadurch bietet der Knickschlepper wertvolle Zeitersparnis und erreicht die optimale Leistung.




zeitungsartikel zeitungsartikel
Knickschlepper_2.jpgOptimale Bodenanpassung
Knickschlepper_4.jpgSteigfähigkeit in steilem Gelände
Knickschlepper_6.jpgKnickschlepper


Technische Daten


Infoflyer als PDF

Motor
- Yanmar Dieselmotor
- Leistung 70 PS

Fahrantrieb
- Hydrostatisch stufenlos 0 – 8 km/h
- Allradantrieb mit geschalteten Differenzialsperren (100%)

Hydraulikanlage
- 1 Verstellpumpe Sauer-Danfoss für Fahrantrieb
- 1 Verstellpumpe Sauer-Danfoss für Windenantrieb

Bedienung
- Alle Funktionen funkgesteuert

Seilwinde
- 6t Zugkraft, stufenlos hydraulisch vor- und rückwärts angetrieben

Heckschild Einzugrolle
- Hydraulisch verstellbar

Gewicht
- 2600 kg

Abmessungen
- Länge 3500 mm
- Breite 1700 mm
- Höhe 1570 mm

Optionen
- Traktionswinde
- Schneeketten
- Stachelketten
- Ringstollenketten
- Mulcher
- Hacker